Datenschutz Grundverordnung

Sehr geehrte PatientInnen,

zu Ihrer Information haben wir entsprechend der Datenschutz Grundverordnung eine ausführliche Information in unserem Impressum eingefügt.

Einen geruhsamen Feiertag wünscht das Praxisteam OaC

Haarriß im Mittelfußknochen; Knochenödem

Kasuistik

Eine 43 jährige Frau berichtete über seit 3 Wochen bestehende Schwellung und Belastungsschmerz im linken Mittelfuß nach intensivem Lauftraining.

Die MRT Untersuchung zeigte ein ausgeprägte Ödem im 2. Mittelfußknochen. Ibuprofen und Schonung hätten keine Besserung gebracht.

Der Befund spricht für einen Überlastungsbruch (Haarriß) im Mittelfußkochen nach einer sportlichen Überbelastung.

Wir führten eine Therapie mit fokussierten Stoßwellen in 3 Sitzungen durch. Die Schwellung ging schon nach der 1. Sitzung deutlich zurück.

Der starke Reiz durch die Stoßwellen hat die Knochenheilung beschleunigt und den Fuß abheilen lassen.

Mittlerweile hat das Kontroll MRT eine vollständige Abheilung des Knochenödems gezeigt.

Die Patientin ist inzwischen mit dünnen Carbon-Sporteinlagen ihren Marathon in ihrer Wunschzeit gelaufen.

 

 

MyTherapy App

Die kostenfreie MyTherapy App erinnert an Medikamenteneinnahme, anstehende Messungen und orthopädisch wichtig, an gesundheitsrelevante Aktivitäten wie Fitness oder Spazierengehen

Therapiepläne für Rückenschmerzen

Icon

 

Ab Mitte August verfügbar:

 

Auf Wunsch können wir Ihnen individuelle Therapiepläne zum Aufbau der Rückenmuskulatur bei Beschwerden der Hals und Lendenwirbelsäule erstellen

Diese können dann bequem über ein Tablet, Handy oder den Computer aufgerufen werden

 

Bitte sprechen Sie uns an

Vorderer Knieschmerz

Wer kennt das nicht?

Das Knie knackt und blockiert immer mal und nur durch Drehen und Strecken ist es wieder frei beweglich.

Versuchen Sie doch mal in Bauchlage die Ferse zum Gesäß zu führen, gelingt dies nicht, so ist der Oberschenkelmuskel (Quadrizeps)verkürzt.

Ein regelmäßiges Dehnen in Bauchlage und im Stand vermindert den Druck auf die Kniescheibe und die Beschwerden verschwinden.